StartseiteStartseite  PortalPortal  GalerieGalerie  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Pfüh

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Bwah
Teebeutel
avatar

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 24.09.12

BeitragThema: Pfüh   Fr Sep 28, 2012 4:57 pm

Hallihallo x3
Yeah, bin der erste Themersteller hier!
dummy
Alsou... da dies hier das Poesieunterform ist, befindet ihr euch in einem Poesiethread. Falls ihr es noch nicht bemerkt habt unso 8D
Also, auf geht's <3


Wäre
würde



Wäre
mein Glück
ein Drachen
gefaltet aus Papier
mit vor Spannung
zitternden Händen

Würde
ich fliegen
über die Dächer
über das rote Meer
aus Steinen

Wäre meine Leidenschaft
ein wärmendes Licht
mit einer Bestimmung
Freude zu bringen

Würde
ich strahlen
tief
in die Herzen
der Wesen
die keine Ende sehen
kennen

Wäre meine Erkenntnis
ein See
ohne Grund
endlose Tiefe

Würde ich
Wesen erschaffen
voller Magie
Wesen
aus Jade
Seide

Wäre meine Erkenntnis
eine Welt voller Möglichkeiten
Reihen
von Ereignissen
zufällig geschehen

würde ich schaffen
tausend Wege
eine jeder
für eine Emotion


-LG unso hatethaworld
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Pfüh   Sa Nov 03, 2012 1:58 pm

Jaaah, du Pferd, du bist das Erste, Glückwunsch. :B. Ich hab das Gedicht ja schon gelesen und mich, glaub ich, auch schon dazu geäußert, aber ich hatte es nicht so lang in Erinnerung :o Jedenfalls finde ich es immer noch sehr schön <3
Lieblingsstrophe:
 
Aber du weißt ja, ich bin nicht besonders poetisch veranlagt, sry XD Ich hoffe jedenfalls, dass du noch ein paar mehr Gedichte aus dem WaCa-Forum hierher verlegst *-*

Übrigens, du bist so kreativ mit den Titeln nuu
Nach oben Nach unten
Bwah
Teebeutel
avatar

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 24.09.12

BeitragThema: Re: Pfüh   Mo Nov 05, 2012 5:42 pm

Danke Du Fliegenbrummsel :3
Jah du hast dich schon geäußert, kannst das aber immer wieder machen, neh? ;D
Und das ich kreativ bin, weiß ich. Danke trotzdem :<

Lass mich fliegen

Ja ich bin
dein zahmes Wesen
der wilde Geist
mit gestutzten Flügeln

Und auch wenn
du nur durch mich
das Schöne in dir
finden kannst

Weiß ich doch
ich werde nie frei sein
denn deine Suche
bleibt ohne Erfolg

Lass mich fliegen
alter Greis
lass mich leben
nur ein einziges Mal

Ich weiß ich war mächtig
stärker als du
und nur mit List
gelang dein Trumpf

Du kostest deinen Sieg
stets vor mir
um mir zu zeigen
was geschah

Du bist frei
von kalten Stäben
du brauchst keine Schlüssel
für dieses Gefühl

Ich verweile immerzu
an selben Ort
bin nicht frei
denn das bist du
-Grüße granny

✂ - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] 
Und keine Wolke zieht vorbei
Und dennoch ist er farbenleer
So sünd- und hass- und schuldenfrei
Schneeglockenweiß wie's Wintermeer.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] 
Avatar|WalterWhite (waca)//Gedicht|Maeron <3
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Pfüh   

Nach oben Nach unten
 
Pfüh
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Nayth ♥ :: Kreatives :: Poesie-
Gehe zu: